.

Vegan und Vegetarisch für Oma und Opa? Macht vegane, vegetarische Ernährung für Senioren Sinn?

Gesund leben heißt auch, gesund essen. Ausgewogen und nahrhaft, lecker und sättigend sollen die täglichen Mahlzeiten sein. Aber gehört hier unbedingt Fleisch auf die Speisekarte? Die Antwort lautet nein. Sich sinnhaft zu ernähren, dem Körper dabei etwas Gutes tun, kennt kein Alter! Ein neuer Lebensstil also mit 60Plus? Unbedingt!

 

Was bedeutet es, sich vegetarisch / vegan zu ernähren?

Sich vegetarisch zu ernähren bedeutet, sich pflanzlich und von den Produkten lebender Tiere zu ernähren. Dazu zählen unter anderem Eier, Milch und Honig.

Auf die genannten Produkte verzichtet ein vegan lebender Mensch. Ebenso vermeidet er Leder und Gelatine.
Das hört sich für ältere Menschen nach einer großen Umstellung an. Es fordert Disziplin, ja, doch der daraus gewonnen Nutzen ist weit größer, als die vermeidlichen Einbußen.

Vegetarische ERnährung für Ältere

Was braucht mein Körper?

Ab 30 Jahren beginnt der Körper zu altern. Zunächst recht unbemerkt, doch stetig vermindert sich die Muskelkraft, die Sehkraft lässt nach und die Knochen verlieren ihre Festigkeit. Dieser Prozess ist nicht allein auf Gene zurückzuführen. Wie schnell dein Körper altert ist kein Zufall, sondern größtenteils abhängig von deiner Ernährung.
Die Personengruppe 60Plus hat häufig ein wenig ausgeprägtes Bewegungsprofil. Damit einhergehend wird eine geringere Energiezufuhr benötigt. Daher ist es ratsam, weniger zu essen, dafür aber häufiger über den Tag verteilt. Der Nährstoffbedarf bleibt hingegen stabil und dein Körper braucht Eiweiß (Linsen, Bohnen, Nüsse), Kohlenhydrate (Vollkorn), Vitamine und Mineralstoffe.

Eine ausreichende Wasserzufuhr ist das A und O. Ältere Menschen vergessen manchmal genug zu trinken. Du solltest jeden Tag mindestens 1,5 Liter Wasser trinken, um deinem Körper die nötige Energie zu bieten.
Diese Empfehlungen gelten generell für jeden Erwachsenen, jedoch sollten Senioren darauf besonders achten, um dem Körper die nötigen Bestandteile zu liefern, die den Alterungsprozess verlangsamen und man lange gesund bleibt.

 

Warum es Sinn macht, dass sich Senioren vegetarisch / vegan ernähren sollten

Der Verzicht auf Fleisch, beziehungsweise auf jegliche Art von tierischen Produkten, macht dich weniger anfällig für Krankheiten. Forscher haben herausgefunden, dass sich mehr schützende Darmbakterien bei Vegetariern / Veganern ansiedeln. Dies hilft beim Aufbau eines gesunden Immunsystems.
Ältere Menschen können durch eine vegetarisch / vegan Lebensweise ihre Gesundheit präventiv erhalten, denn Vegetarier / Veganer haben ein weitaus geringeres Risiko an Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, Krebs oder an Gallen-/ Nierensteinen zu erkranken.

 

Worauf ist bei dieser Ernährung zu achten?

Calcium:
Unterstützt bei der Knochendichte und lässt sich über Mineralwasser, Grünkohl und Brokkoli aufnehmen. Tierisches Protein schadet hingegen der Calciumaufnahme.

Jod:
Energiestoffwechsel, Knochenaufbau und Gerhirnleistungen werden durch Jod angeregt. Champignons, Spinat und Salz sind hierfür die Lieferanten.

Vitamin D:

Es unterstützt das Immunsystem und den Knochenbau. Generell wird Vitamin D durch die UV-Strahlung über die Haut aufgenommen. Gehe häufig raus und genieße die Sonne. Außerdem helfen Avocados, Fischfette und Pilze bei der Aufnahme. Bestenfalls mit Nahrungsergänzungsmitteln nachhelfen.

Omega-3-Fettsäuren:

Diese ungesättigten Fettsäuren sind wichtig für die Zellwände deines Körpers. Sie beeinflussen hohen Blutdruck und rheumatische Erkrankungen positiv. Achte im Supermarkt auf Raps-, Walnuss- und Hanföl!

Diese Punkte haben dich überzeugt? Dann lebe bewusster - auch mit 60Plus. Du musst nicht radikal von einem Tag auf den anderen deine Gewohnheiten umstellen. Fange in deinem eigenen Tempo an und ersetze Fleisch- und /oder Milchprodukte. Du wirst merken, dass du besser und ausgeruhter schlafen kannst, mehr Energie hast und dich vor Krankheiten nachhaltig schützt. Die Ernährung von älteren Menschen ist kein Trend - es ist eine notwendige Wende zum gesunden Leben für Senioren!

 

Dieser Artikel wurde bereits 66 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
251218 Besucher