.

Diese 7 Lebensmittel helfen bei Kopfschmerzen und Migräne

Kopfschmerzen Ernährung

Diese 7 Lebensmittel helfen bei Kopfschmerzen und Migräne. Laut Angaben der Techniker Krankenkasse leiden in Deutschland über 50 Millionen Menschen an vorübergehenden oder anhaltenden Kopfschmerzen - das ist fast Zwei Drittel der Bevölkerung. In einer Umfrage gaben immerhin 9% der Befragten an, mindestens einmal in der Woche Kopfschmerzen zu haben. Grund genug, um sich einmal den Zusammenhang zwischen Lebensmitteln und Kopfschmerzen vor Augen zu führen.

Hier geht es weiter

Erfolgreich abnehmen!

Erfolgreich abnehmen

Erfolgreich abnehmen! Eine schlanke Figur gilt noch immer als das Ideal vieler Menschen. Dafür sind sie bereit, einiges zu machen. Vom gesunden Essen bis hin zum täglichen Sport und Verzicht auf Süßigkeiten ist einiges dabei. Es gibt sogar Menschen, die keine drei Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen, da das schnelle Kochen meist aus kalorienreichen Fertiggerichten bestehen würde. Doch dies muss gar nicht sein!

Hier geht es weiter

Wissenswertes rund um Olivenöl aus Spanien

Wissenswertes rund um Olivenöl aus Spanien

Wissenswertes rund um Olivenöl aus Spanien. Olivenöl gehört zu den beliebtesten Ölen der Welt. Es reichert Salate mit gesunden Fetten an, verfeinert Süßspeisen und verwandelt einfache Gerichte in kulinarische Leckerbissen. Olivenöl ist ein Standard in der mediterranen Küche und auch die Deutschen lernen das flüssige Gold immer mehr zu schätzen.

Hier geht es weiter

Vitamin-A-Mangel und vegane Ernährung

Vitamin-A-Mangel und vegane Ernährung Um einen Vitamin-A-Mangel zu vermeiden müssen Menschen, die sich vegan oder vegetarisch ernähren, achtsam sein. Eine ausgewogene Ernährung ermöglicht ihnen, den täglichen Bedarf an Vitamin A auch über pflanzliche Nahrungsmittel zu decken.  Vegane Ernährung erfordert besonders bewusste und abwechslungsreiche Essgewohnheiten. Da viele Vitamine und andere Nährstoffe hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln enthalten sind, müssen Veganer und auch Vegetarier sorgfältig darauf achten, dass ihr Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Der tägliche Verzehr von Vitamin A spielt hierbei eine besonders große Rolle.

Vitamin-A-Mangel und vegane Ernährung.Um einen Vitamin-A-Mangel zu vermeiden müssen Menschen, die sich vegan oder vegetarisch ernähren, achtsam sein. Eine ausgewogene Ernährung ermöglicht ihnen, den täglichen Bedarf an Vitamin A auch über pflanzliche Nahrungsmittel zu decken.

Vegane Ernährung erfordert besonders bewusste und abwechslungsreiche Essgewohnheiten. Da viele Vitamine und andere Nährstoffe hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln enthalten sind, müssen Veganer und auch Vegetarier sorgfältig darauf achten, dass ihr Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Der tägliche Verzehr von Vitamin A spielt hierbei eine besonders große Rolle.

Vitamin-A-Mangel und vegane Ernährung
.
Powered by Papoo 2016
537653 Besucher