.

Essen im Internet bestellen: Vegetarische Kochboxen sind beliebt, doch auch nachhaltig?

Schmackhafte Speisen nach Hause liefern lassen – besonders in der urbanen Welt von heute sehr beliebt. Jeder Pizzalieferant um die Ecke bringt die Speisen auf der Menükarte auch nach Hause. Doch wer gerne frisches, vegetarisches Essen konsumiert, der hatte lange Zeit Probleme, sich die gesunden Gerichte nach Hause liefern zu lassen. Inzwischen sind allerdings unter anderem so genannte vegetarische Kochboxen sehr beliebt. Was hat es damit auf sich? Lohnt sich diese Art und Weise, Essen zu bestellen? Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit aus? Darum soll es in diesem Beitrag gehen.

Das Thema Essen bestellen hatte lange Zeit einen ungesunden Ruf. Woran lag das? Hauptsächlich wurden Speisen wie Pizza, Pommes, Schnitzel und weitere Fast Food Gerichte nach Hause geliefert. Im großen Umfang passiert das heutzutage natürlich auch noch. Veganer und Vegetarier mussten hierbei sehr lange trübe in die Wäsche schauen. Wer frisches, knackiges Essen - beliebte Rezepte wie Zucchini Salat mit Reis oder eine vegetarische Reispfanne genießen wollte, der hatte es vor einigen Jahren nicht so leicht. Doch zum Glück blüht mittlerweile der Markt an vegetarischen Gerichten, insbesondere der vegetarischen Kochboxen auf.

So kann online Essen bestellen in der Tat mit einem gesunden Lebensstil dank frischer Zutaten verbunden werden. Allerdings gibt es auch einige Kritiker in Sachen vegetarisches Essen nach Hause liefern lassen, was Natur- und Umweltschutz anbetrifft. Warum ist das so? Ganz einfach - der Lieferdienst schickt ein Auto los. Oder einen Motorroller. Das Problem an der Sache: Hierbei gelangen Abgase in die Umwelt. Obwohl Vegetarier häufig sehr stark auf Naturschutz achten, gibt es darüber hinaus sogar lieferbare vegetarische Angebote, bei denen die Materialien, die für die Verpackung verwendet werden, alles andere als nachhaltig sind. Und das hat natürlich viele Konsumenten verärgert.

 

Vegetarische Kochboxen nach Hause liefern lassen: Konsumenten achten auf Nachhaltigkeit

Doch glücklicherweise gibt es jede Menge Anbieter, die eine nachhaltige Verpackung mit der gesunden Ernährung verbinden. Das ist auch ein wichtiger Aspekt, auf den es bei der Auswahl des richtigen Dienstleisters zu achten gilt. Wenn du in einer großen Stadt wie Berlin wohnst, dann hast du besonders gute Möglichkeiten, was gesunde und reduzierte Speisen anbelangt. Hier bekommst du vegane und vegetarische Kochboxen in nachhaltiger Verpackung im Optimalfall sogar per Fahrrad oder teilweise zu Fuß geliefert. Besser geht es in Sachen Umweltschutz kaum! Natürlich genießt längst nicht jeder Vegetarier diesen Luxus, da viele Leute auch in ländlichen Regionen wohnen.

Hier ist es mit der Lieferung von vegetarischen Kochboxen wahrlich noch nicht so einfach. Doch wir sind absolut überzeugt, dass sich dies im Laufe der Zeit noch ändern wird. Die Digitalisierung macht auch vor dem Land nicht halt. Deswegen werden dort Lieferdienste, die heutzutage eher Fast Food wie Pizza, Pommes und so weiter liefern, in Zukunft sehr wahrscheinlich auch vegetarische Gerichte auf ihrer Karte haben. Davon lässt sich auf jeden Fall träumen. Im nächsten Abschnitt möchten wir die vegetarischen Kochboxen genauer thematisieren. Was hat es damit eigentlich auf sich? Anbei eine Erklärung für Anfänger.

Mit den Boxen bekommst du das fertige Gericht noch nicht nach Hause geliefert – sondern lediglich die Zutaten, häufig mit der passenden Kochanleitung. Genau das mögen Vegetarier an ihren Speisen – die Lebensmittel sind selten stark verarbeitet. Vegetarische Kochboxen erfreuen sich großer Beliebtheit, weil hier jeder Gourmet selbst bestimmen kann, auf welche Art und Weise er das Gericht anrichtet. Natürlich ist meistens eine Kochanleitung vorhanden, an die man sich bestenfalls halten sollte. Es wird sowieso darauf geachtet, dass bei der Herstellung des Gerichtes keine unnötigen Ressourcen verschwendet werden. Dass Tiere dabei leiden könnten, das wird insbesondere verhindert. Genau darum geht es ja vielen Vegetariern.

 

Natur- und Umweltschutz und der bewusste Lebensstil – ein Trend

Vielen Menschen ist das Thema Nachhaltigkeit inzwischen ein hohes Anliegen. Vegetarisches Essen bestellen, egal ob Kochboxen oder fertige Gerichte wie beispielsweise von Bofrost, ist hierbei einfach ein sehr großer Trend unserer Zeitgeschichte. Die Gesellschaft ist regelrecht angewidert von Skandalen in großen Fleischfabriken, weil dort anscheinend nicht immer die besten Hygienevoraussetzungen geschaffen sind. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter häufig systematisch ausgebeutet, da sie in engen und manchmal sogar heruntergekommenen Unterkünften leben müssen. Inzwischen ist vielen Menschen klar, dass sich hier nur etwas ändert, wenn sich der Verbraucher ändert.

Doch das ist für die breite Masse wirklich sehr schwierig. Nur wenn jeder Einzelne mithilft und beispielsweise anfängt, auf Fleisch zu verzichten und häufiger vegetarische Kochboxen bestellt, können wir dem Planeten wirklich etwas Gutes tun. Es wird lange dauern, bis das in der breiten Masse angekommen ist. Der Fleischkonsum ist heutzutage natürlich noch sehr hoch. Wer mit einem guten Beispiel voran geht und seinen Freunden und Bekannten berichtet, wie gut ihm die vegetarischen Gerichte aus den Kochboxen schmecken, der wird mit einem leuchtenden Beispiel voran gehen.

Und die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Tierwohl rücken immer stärker auf die mediale Agenda. Man darf nicht in den Anschein gewinnen, dass diese Themen wegen der Coronakrise unwichtig geworden sind. Sehr wahrscheinlich wird in den Monaten nach Bewältigung der Krise wieder mehr Aufmerksamkeit auf die Themen Naturschutz und bewusster Lebensstil fallen. Es gibt sehr viele Studien, die belegen , dass zu viele stark verarbeitete Lebensmittel nicht gut für die Gesundheit sind. Und da kommen natürlich die vegetarischen Kochboxen als Gegentrend ins Spiel.

 

Vorteile vegetarischer Kochboxen: gesund, frisch, wenig verarbeitet

Hier kann das Gericht auf unkomplizierte Art und Weise einfach selber zubereitet werden. Hier kann jeder selbst entscheiden, welche Inhaltsstoffe wirklich in diesem Gericht landen werden. Hier kann jeder selbst aussuchen, was er für das Kochen braucht und was nicht. Vegetarier werfen sehr ungerne Essen weg, was natürlich auch eine positive Charaktereigenschaft ist. Das trägt ideal zum reduzierten Lebensstil bei. Ein wichtiger Apsekt, der nicht vernachlässigt werden sollte: Der Preis der vegetarischen Kochboxen. Sich Essen nach Hause liefern zu lassen kostet definitiv mehr Geld, als wenn du im Restaurant dinieren würdest.

Das ist ja auch offensichtlich. Bei vegetarischen Kochboxen ist es so, dass du in der Regel auch sehr hochwertige Lebensmittel nach Hause geliefert bekommst. Und wie bereits gesagt, gesunde Ernährung und ein nachhaltiger Lebensstil haben ihren Preis. Deswegen wird es einigen Menschen zu teuer sein, sich vegetarische Gerichte nach Hause liefern zu lassen. Wer über genügend Kapital verfügt, wem gesunde und frische Ernährung wichtig ist und wer gerne etwas für das Thema Nachhaltigkeit tut, für den dürften die Preise trotzdem nach wie vor erschwinglich sein. Darüber hinaus ist es offensichtlich, dass mit einem größeren Angebot die Preise auch noch für viel mehr Leute erschwinglich werden dürften.

Dieser Trend entwickelt sich jetzt gerade erst richtig. Die Menschen begreifen gerade, dass zu viel Fleischkonsum nicht optimal für ihre Gesundheit ist. Immerhin einige Teile der Gesellschaft versuchen glücklicherweise endlich, etwas an ihrem ungesunden Lebensstil zu ändern. Was kann es schon Schöneres geben, als sich eine frische und gesunde vegetarische Kochbox nach Hause liefern zu lassen und einfach das Gericht zusammen mit Freunden zuzubereiten? Das macht ja auch Spaß, vor allem wenn man über die verschiedenen Zutaten philosophiert. Nun kommen wir zu unserem Fazit zum Thema vegetarisches Essen bestellen. Sich schmackhafte Speisen nach Hause liefern zu lassen, das ist seit einigen Jahren ein wachsender Markt.

 

Resumee zum Thema vegetarisches Essen bestellen

Doch Menschen, die in besonderem Maße auf gesunde und auch auf nachhaltige Ernährung Wert gelegt haben, kamen hier häufig zu kurz. Zumindest bis sich die vegetarischen Kochboxen und weitere vegetarische lieferbare Speisen ausgebreitet haben. Das ist ein sehr positiver gesellschaftlicher Trend. Hier musst du zwar ein wenig tiefer in die Tasche greifen, als wenn du dir fettiges und salziges Fast Food nach Hause liefern lassen würdest. Dafür tust du deinem Körper und auch der Natur aber wirklich etwas Gutes. Es kann darüber diskutiert werden, inwiefern die Auslieferung der Kochboxen nachhaltig ist oder nicht, wenn sie per Auto oder per Motorrad geliefert werden. Insbesondere in modernen Metropolen wie Hamburg und Berlin hast du häufig sogar die Möglichkeit, dass dir jemand per Fahrrad oder zu Fuß eine Kochbox nach Hause liefert.

Das ist dann wirklich der Inbegriff von einer nachhaltigen Essensbestellung, die auch noch gut für deinen Körper ist. Zusammen mit Freunden diese Kochbox zuzubereiten, um die vegetarischen Gerichte zu genießen - was kann es noch Schöneres geben. In unseren Augen definitiv ein wichtiger Trend für die Zukunft, der sich in der Gesellschaft noch weiter ausbreiten wird. Wenn die Menschen verstehen, dass weder Tiere noch Arbeiter ausgebeutet werden sollten, werden sie auch irgendwann dazu bereit sein, entsprechend viel Geld für gesunde und qualitativ hochwertige Nahrungsmittel auszugeben. Die vegetarischen Kochboxen sind in dieser Hinsicht definitiv ein Schritt in die richtige Richtung.

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 261 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
284500 Besucher