.

Vegetarische Rezepte als tolle Inspiration

Heute gibt es so viele Vegetarier in Deutschland, dass auch die Vielfalt an fleischlosen Rezepten andauernd wächst. Vegetarische Rezepte sind dabei mindestens genauso einfach und schnell in der Zubereitung wie die Varianten mit Fleisch.

Die vegetarische Lasagne und vegetarische Frikadellen sind nur ein kleines Beispiel dafür, dass Vegetarier auf rein gar nichts verzichten müssen, da es inzwischen genügend vegetarische Hauptgerichte gibt, die lecker und vielseitig sind. Vegetarische Rezepte, die schnell und einfach gehen, findest Du bei uns. Sie können Dir als Inspiration für das nächste vegetarische Hauptgericht dienen.

 

Vegetarische Lasagne - lecker, gesund und extrem vielseitig

Die italienische Küche ist bei fast allen Menschen sehr beliebt. Dass Du für die typische Lasagne unbedingt Hackfleisch benötigst, ist allerdings nicht ganz richtig. Stattdessen kannst Du das Fleisch durch gesunde und frische Zutaten ersetzen, welche sowohl hinsichtlich der Konsistenz als auch bezogen auf den Geschmack dem Fleisch ebenbürtig sind. Wie wäre es zum Beispiel mit roten Linsen, um vegetarische Rezepte schnell und einfach zuzubereiten?

 

Generell können die gesunden und leckeren Linsen als Ersatz für Hackfleisch dienen. Die vegetarische Lasagne gelingt durch die Zugabe der Linsen ebenfalls. Hierzu werden die abgekochten Hülsefrüchte ganz einfach als Schicht zwischen die Nudelplatten gegeben - ab in den Ofen damit. Fertig! Der Rest wird genauso zubereitet, wie man das auch bei der klassischen Lasagne macht.

Statt Linsen kannst Du für vegetarische Rezepte aber auch Grünkohl in Kombination mit Tomaten verwenden. So versorgst Du Deinen Körper nicht nur mit viel Vitamin C, sondern erreichst eine wahre Geschmacksexplosion. Auch Spinat mit Gorgonzola harmoniert optimal als leckere Füllung einer fleischlosen Lasagne. Die vegetarische Lasagne kann aber auch ganz einfach mithilfe einer Gemüsemischung zubereitet werden.

vegetarisches Hauptgericht Lasagne frikadelle

 

Du verwendest die Mischung genauso wie die Hackfleischsoße bei der klassischen Variante. Welche Gemüsesorten Du hierfür wählst, bleibt ganz Deinem persönlichen Geschmack überlassen. Ansonsten kannst Du gerade im Sommer eine besonders leichte Variation zubereiten. Vermische hierzu frische Tomaten in Scheiben mit fein geschnittenem Mozzarella und einer Mehlschwitze. Gib die Mischung in den Ofen und warte so lange, bis die obere Schicht goldbraun ist.

 

Vegetarische Frikadellen: Gelingt auch ganz ohne Fleisch

Gerade Frikadellen sind ein Lieblingsgericht von Menschen, die sehr gerne Fleisch essen. Aber warum solltest Du auf diese Leckerei verzichten, wenn es auch vegetarische Frikadellen gibt? Vegetarische Hauptgerichte wie Frikadellen gelingen schnell und einfach - außerdem schmecken Sie meistens sogar den Menschen, die eigentlich Fleisch mögen.

Auch an dieser Stelle gibt es verschiedene Methoden, um die leckeren Kleinigkeiten zuzubereiten. Du kannst das Fleisch entweder durch Haferflocken, durch Linsen oder durch geriebenes Gemüse ersetzen. Besonders lecker werden vegetarische Frikadellen, indem Du rund 150 Gramm Reis mit zwei Eiern, Semmelbröseln, Salz und Pfeffer mischst und noch etwas Emmentaler hinzugibst. Die Mischung wird genau so wie bei der klassischen Variante zu einer homogenen Masse verarbeitet und anschließend in der Pfanne angebraten.

Natürlich sind auch an dieser Stelle Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Je nach Geschmack kannst Du zum Beispiel frische Kräuter, verschiedenes Gemüse und sogar Hülsenfrüchte in die Rohmasse einarbeiten. Wie Du die Leckereien würzen möchtest, um den typischen Geschmack zu erhalten, kannst Du Dir ebenfalls aussuchen. Entweder Du verwendest Gemüsebrühe aus dem Glas oder Du bereitest diese frisch zu - das erfordert allerdings wesentlich mehr Aufwand.

 

Vegetarische Rezepte gibt es in jeglicher Form

Wenn Du Dir unsicher bist, ob vegetarische Frikadellen oder die vegetarische Lasagne gerade in Deinen Essensplan passen, dann suche Dir einfach ein anderes Rezept heraus. Denk immer daran: Für jedes Gericht mit Fleisch gibt es eine fleischlose Alternative. Meistens sind vegetarische Hauptgerichte sogar wesentlich vielfältiger als die Klassiker. In der Regel kannst Du hier nämlich variieren - je nachdem, ob Du Hülsenfrüchte, Gemüse oder andere Lebensmittel bevorzugst. Hast Du zum Beispiel schon einmal einen Salat aus Couscous oder eine Gemüsepfanne gekocht?

 

Vegetarische Rezepte schnell und einfach zubereiten mit einer Kochbox

Wenn Du keine Lust hast, Dir regelmäßig neue Rezepte auszudenken, dann ist eine vegetarische Kochbox vielleicht genau das Richtige für Dich. Du brauchst überhaupt nichts tun, um vegetarische Rezepte schnell und einfach zubereiten zu können. Indem Du eine Kochbox Deiner Wahl abonnierst, wirst Du regelmäßig aufs Neue überrascht. Ein weiterer Vorteil: Du musst noch nicht einmal die Zutaten selbst einkaufen. In der vegetarischen Kochbox ist bereits alles enthalten, was Du zur Zubereitung brauchst. Schneller und einfacher lässt sich die vegetarische Küche nicht realisieren!

 

Dieser Artikel wurde bereits 2159 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
109237 Besucher