.

Citicolin - komplizierter Name mit großer Wirkung, doch was steckt dahinter?

Citicolin, auch CDP-Cholin genannt, ist eine spezielle Form des wasserlöslichen Stoffes Cholin. Dieser wird in geringen Mengen sogar selbst von unserem Körper hergestellt. Außerdem ist der Nährstoff Cholin in einigen Lebensmitteln, wie Rindfleisch, Hühnereiern und Lachs ganz natürlich enthalten. Aus diesem Grund können Vegetarier und vor allem Veganer unter einem Mangel leiden. Auch Extremsportler oder Menschen mit besonders anstrengender kognitiver Arbeit können einen Mangel erleiden, da der Körper zu viel des Cholins verbraucht. Einen Mangel kann man dann an immer wieder vorkommenden Erinnerungsschwächen und konzentrationsschwierigkeiten bemerken. Im schlimmsten Falle, könnte sogar die DNA einen Schaden davontragen. Hier müsste allerdings ein besonders großer Mangel bestehen. Um dem entgegenzuwirken gibt es bestimmte Nahrungsergänzungsmittel wie qualitativ hochwertiges Citicolin von RawPowders.

Der Vorteil von Citicolin

Der positive Aspekt des Citicolins auf unseren Körper entsteht durch den Neurotransmitter Acetylcholin, welcher für die Neuronen in unserem Gehirn benötigt wird. Die Neuronen sind sozusagen die Kommunikationsbahn in unserem Gehirn. Durch das Acetylcholin können also Reize und Informationen schneller weitergeleitet werden und unser Gehirn funktioniert im Schnitt besser. Mittlerweile wurde das Citicolin vielfach erforscht und geprüft. Seinen Anfang nahmen die Forschungen in der Demenzforschung. Hier wurde die gute Wirksamkeit auf den menschlichen Körper und vor allem das Gehirn bewiesen. Das Gedächtnis und sein Erinnerungsvermögen wurden bei den Demenzkranken durch die Einnahme von Citicolin deutlich verbessert.

Kopfschmerzen Ernährung

Wie wirkt Citicolin im Körper

Cholin wirkt auf unseren Körper aufbauend und stärkend. Nach der Aufnahme über z.B. die Nahrung wird es in verschiedene Stoffe, unter anderem in Citicolin, umgewandelt. Dieser hat vor allem auf unser Gehirn und die Herstellung von Neurotransmittern eine positive Auswirkung.
Der Stoff besitzt zudem eine hohe Bioverfügbarkeit, was heißt, dass es dem Gehirn direkt zur Verfügung steht und nicht in einem längeren Prozess verstoffwechselt werden muss. Über die Blut-Hirn-Schranke gelangt das Citicolin, nach der Einnahme direkt in unser Blut. Im Gehirn regt es außerdem die Blutzirkulation an, was dazu führt, dass unser Denkorgan noch besser mit Sauerstoff versorgt wird. Dies macht die meisten Menschen fokussierter, konzentrierter und produktiver.

Anwendung im Alltag

Unser Gehirn vollbringt täglich Höchstleistungen. Mittlerweile gehen Forscher davon aus, dass unser "modernes" Gehirn täglich so viel Reize zu verarbeiten hat, wie eine Person im Mittelalter in ihrem ganzen Leben. Für diese Art der Belastung benötigt das Gehirn teilweise Unterstützung und dies kann Citicolin leisten.

Vor allem für anstrengende Lebensphasen wie Prüfungsstress oder besondere Belastungen im Job kann es durchaus sinnvoll sein, Citicolin zu supplementieren.

Wie schon zuvor erwähnt, nehmen die meisten Citicolin über die Nahrung auf. Trotz dessen ist es sinnvoll, den Stoff zusätzlich zu supplementieren. Eine Tagesdosis von 425 mg für Frauen, sowie 550 mg für Männern wird empfohlen. Citicolin gibt es sowohl in Pulver- als auch in Tablettenform. Das Pulver wird dann einfach in ein Glas Wasser oder in den Shake oder Smoothie gerührt.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Nebenwirkungen sind äußerst selten und treten nur auf, wenn die empfohlene Tagesdosis bei weitem überschritten wird. Hier kann es dann in wenigen Fällen zu Kopfschmerzen, Durchfall oder auch Magenschmerzen kommen.

Insgesamt ist festzuhalten, dass die Wirkungen des Supplements Citicolin sehr viele Vorteile für unser modernes und oft hektisches Leben mit sich bringen. Unser Gehirn erhält durch das CDP-Cholin die nötige Unterstützung und kann dadurch optimal funktionieren. Es hilft vor allem in anspruchsvollen Situationen und unterstützt unseren Körper über einen längeren Zeitraum gesund und vital zu sein.

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 205 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
559951 Besucher