.

Erfreuliche Entwicklung: Deshalb setzen immer mehr Unternehmen auf vegane Werbemittel

In der Wirtschaft lässt sich ein überaus erfreulicher Trend erkennen: Stetig mehr Unternehmen möchten sich für Tierwohl und Nachhaltigkeit engagieren. Mit ihren Bemühungen demonstrieren sie ihre positive Haltung zu Umwelt, Natur und Lebewesen.

Einen wichtigen Ausdruck dieser Entwicklung stellen Werbemittel dar, die sich als vollkommen vegan zeigen. Doch was steckt eigentlich im Detail hinter diesem Trend?

Warum leben immer mehr Menschen vegan?

Menschen, die vegan leben, verzichten vollständig auf tierische Produkte. Das bedeutet, dass sie nicht nur keinen Fisch oder Fleisch essen, sondern sämtlichen Tierprodukten entsagen, also zum Beispiel auch Eiern, Milch, Honig oder Leder.

In Deutschland gibt es aktuell circa 1,1 Millionen Personen, die sich für ein veganes Leben entschieden haben. Jedoch steigt die Tendenz, denn allein in den vergangenen vier Jahren ist die Anzahl noch einmal um rund 400.000 Menschen gestiegen.

Für diesen Trend gibt es auch zahlreiche gute Gründe, unter anderem die sich häufenden Berichte über Skandale in der Lebensmittelindustrie und die Massentierhaltung mit ihren tierunwürdigen Zuständen. Eine entscheidende Bedeutung kommt jedoch auch der sich kontinuierlich verschärfenden Klimakrise zu, denn die Klimabilanz der pflanzlichen Produkte zeigt sich wesentlich besser als die von tierischen Erzeugnissen.

In der Regel legen Veganer in sämtlichen Lebensbereichen einen hohen Wert darauf, dass vollkommen auf tierische Produkte verzichtet wird. So treffen sie auch ihre Konsum- und Kaufentscheidungen auf Basis dieses Prinzips – und genau hier kommen die veganen Werbemittel ins Spiel.

vegane ernährung mangelerscheinung risiken

Beeindruckende Vielfalt an veganen Werbeartikeln

Ökologisch wertvolle und nachhaltige Werbemittel, die keine tierischen Erzeugnisse enthalten, werden von immer mehr Menschen geschätzt. Vegane Werbeartikel stellen somit genau die richtige Wahl dar, wenn die Zielgruppe des Unternehmens einen hohen Wert auf Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Tierwohl legt. Wichtig ist dabei, dass die veganen Werbemittel nicht nur selbst keine tierischen Produkte enthalten, sondern auch vorhergehende Tests im Produktionsprozess vollständig auf Tierversuche verzichten.

Ein Blick auf die Sortimente großer Werbemittelhersteller zeigt schnell, dass sie mittlerweile ein überaus vielfältiges Angebot an veganen Produkten bieten, ob Schokolade, Gummibärchen oder sogar Kaffeebecher, die sich nach dem Heißgetränk-Genuss selbst verspeisen lassen. Eine große Bedeutung kommt in diesem Zusammenhang auch ökologischen, kompostierbaren Verpackungen zu. Daneben ist eine Vielzahl von veganen Artikeln in den Kategorien Körperpflege und Kosmetik zu finden.

Dank der großen Abwechslung bei den verschiedenen Varianten, Farben und Formen der Werbemittel stehen diese heute bereits den klassischen Werbeartikeln in nichts nach. Einer besonders großen Beliebtheit erfreuen sich etwa:

  • Vegane Müsliriegel

  • Vegane Schokolade

  • Vegane Gummibärchen

  • Vegane Bodylotion

  • Vegane Badezusätze

  • Vegane Notizbücher

Anhand dieser Beispiele zeigt sich, dass Unternehmen auch unter den veganen Produkten genau das Werbemittel auswählen können, welches perfekt zu ihren individuellen Anforderungen sowie den Bedürfnissen und Interessen ihrer Zielgruppe passt.

Diese Vorteile genießen Unternehmen durch die veganen Werbemittel

Insbesondere in den modernen, schnelllebigen Zeiten, in denen häufig auch von einer Wegwerfgesellschaft gesprochen wird, stellt es einen äußerst begrüßenswerten Schritt dar, die richtige Botschaft durch gut durchdachte und sinnhafte Werbeartikel zu senden.

Natürlich freut sich vor allem eine vegane Zielgruppe über nachhaltige Produkte ohne tierische Inhaltsstoffe, allerdings gilt das Gleiche heute auch für viele Verbraucher, die sich schlichtweg bemühen, ihren Alltag nachhaltiger und umweltverbundener zu gestalten. Vielleicht führen die veganen Werbemittel sogar bei einigen Menschen zu einem Umdenken für ihren Alltag.

Grundsätzlich ist jeder Werbeartikel als eine Botschaft zu verstehen, die sich im Gedächtnis der Empfänger verankert. So bleibt ebenfalls im Gedächtnis, für welche Werte und Themen das jeweilige Unternehmen steht. Legen Firmen ihren Fokus heute stärker auf Themen wie Tierwohl, Nachhaltigkeit und Umweltschutz, wird dies als überaus positives Signal in der Öffentlichkeit wahrgenommen. Deshalb kann im Grunde jede Firma in hohem Maße davon profitieren, Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Kunden mit veganen Give-Aways zu überraschen.

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 289 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
917480 Besucher