.

Superfood - was ist das?

Acai, Goji, Maqui, Chia und noch viele mehr, all das sind exotische Früchte oder Samen, denen gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden. Allerdings sind Superfoods oft mit Schadstoffen belastet, im Vergleich zu heimischen Früchte- oder Gemüsearten sind sie zudem sehr teuer. Ein weiteres Risiko das bei "exotischen Lebensmittel" besteht sind Überempfindlichkeitsreaktionen, sie können daher Allergien oder auch Wechselwirkungen mit Medikamenten auslösen.

 

Superfood - was ist das?

Superfood ist vegetarisch und nun schon seit einiger Zeit auf dem Markt. Bisher gibt es allerdings noch keine offizielle Definition, darüber hinaus liegt auch noch keine gesetzliche Regelung für diesen Markt vor.
Grundsätzlich werden als Superfoods exotische oder natürliche Lebensmittel die vegetarisch sind bezeichnet. Diese enthalten größere Mengen an Mineralstoffen und Vitaminen.

Superfood

Erhältlich sind diese entweder in getrockneter Form, als Püree oder Extrakt, nur selten gibt es dieses frisch zu kaufen. Auf dem Markt ist Superfood auch als Anreicherung in Lebensmittel sowie in Kapsel- oder Pulverform als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Absolut im Trend liegen zur Zeit Chiasamen, Quinoa oder Bio Kurkuma (welcher gerne auch in Speisen verarbeitet wird).

Des Weiteren findet Superfood seinen Einsatz auch bei besonders "gesunden" Rezepten wie zum Beispiel in Smoothies oder Müslis. Möchtest du Superfoods mal ausprobieren, so solltest du dich vergewissern, ob im jeweiligen Produkt auch wirklich die echten Früchte oder Samen enthalten sind.

 

Was sind Superfood Produkte?

Zu den beliebtesten Superfoods gehören unter anderem folgende:

  • Goji-Beeren
  • Chia-Samen
  • Aronia
  • Acai
  • Hanfsamen
  • Rohkakao
  • Kurkuma
  • Carob
  • Lucuma
  • Matcha
  • Moringa
  • Spirulina
  • Chlorella

und noch viele mehr! Wie du siehst gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Produkten auf diesem Markt, all diese sind zudem vegetarisch.

 

Woher kommt Superfood?

Die verschiedenen Früchte und Samen stammen aus unterschiedlichen Ländern, mittlerweile gibt es sogar schon heimische Alternativen. Aus China stammt zum Beispiel die rote, süßliche Goji-Beere, ihr wird nachgesagt dass sie das Immunsystem stärkt, die Libido verbessert und den Blutdruck senkt. Konsumenten berichten sogar von weiteren positiven Effekten für die Augen, die Leber, dem Gedächtnis, der Verdauung usw.

Die Acai-Beere wird als Vitaminbombe aus Amazonien bezeichnet und die allseits beliebten Chiasamen stammen aus Mexiko und sind reich an Omega-3-Fettsäuren. Wie bereits erwähnt, gibt es auch in unseren Breiten Früchte oder Pflanzen die als Superfood bezeichnet werden. Hierzu gehören unter anderem die Rote Beete oder auch Heidelbeeren.

 

Was sind die besten Superfoods?

  • Avocados: Sie sind nicht nur vegetarisch, sondern auch extrem reich an Vitaminen und Aminosäuren. Der Stoffwechsel wird dadurch angekurbelt und die gesunden Fettsäuren sind für die Senkung des Cholesterinspiegels zuständig. Des Weiteren enthalten Avocados Vitamin A,B,E, sowie das bekannte Alpha- und Beta-Carotin.
  • Beeren: Egal ob Himbeeren, Blaubeeren oder Johannisbeeren, sie alle sind gesund und lecker zugleich. Sie schützen mit ihren Antioxidantien unsere Zellen.
  • Mandeln: Senken den Blutzuckerspiegel und schützen unsere Gefäße. Doch nicht nur das, sie sollen auch vor Alzheimer schützen.

Des Weiteren zählen zu den besten Superfoods der Kohl, Kokosnussprodukte, Chia Samen, Granatäpfel, Matcha-Tee, Goji-Beeren und Walnüsse.

 

Welche Superfoods helfen beim Abnehmen?

Eine Reihe von Superfoods können beim Abnehmen helfen und sich positiv auf diesen Prozess auswirken. Zu diesen gehören:

  • Weizengras
  • Acai
  • Zimt
  • Chia Samen
  • Leinsamen
  • Matcha
  • Maca-Pulver
  • Acerola
  • Kokosöl
  • Mandeln

 

Das richtige bzw. passende Superfood kann für viele Bereiche verwendet werden. Es wird auch in verschiedensten Formen verkauft, hinzu gemischt oder für die direkte Einnahme hergestellt. Da es vegetarisch ist, eignet es sich für alle Menschen gleichermaßen!

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 213 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
326124 Besucher