.

Sommergetränke und Erfrischungen: Wassermelonen-Limonade, Erdbeer-Slush und mehr

Der Sommer ist die perfekte Zeit für entspannte Gartenpartys, wobei kühle und erfrischende Getränke und auch Fruchteis nicht fehlen dürfen. Wir haben deshalb einige Ideen zusammengestellt. Hier erhalten Sie Rezepte für köstliche Sommergetränke und Eislutscher, die Sie zu Hause zubereiten können. Ganz egal, ob Sie Erdbeerlimonade oder Wassermelonengeschmack bevorzugen. Sie können natürlich auch andere Varianten erstellen, zum Beispiel andere Fruchtsorten verwenden oder eine Auswahl unterschiedlicher Geschmackssorten anbieten.

Wassermelonen-Limonade und -Eislutscher

Wassermelonen-Limonade ist eine weitere gute Wahl für heiße Sommertage. Wassermelonen sind nicht nur erfrischend, sondern enthalten auch Vitamin A und Vitamin C, jedoch auch etwas natürlichen Zuckergehalt. In einer Portion (125 Gramm) roher, gewürfelter Wassermelone stecken etwa 46 Kalorien sowie circa 11,5 g Kohlenhydrate und 14 % des Tagesbedarfs an Vitamin C sowie 5 % des Tageswertes an Vitamin A. Der Zuckergehalt kann bei einer Portion bei etwas über 9 g liegen. Neben Vitamin C und Vitamin A stecken auch Eisen und Magnesium in Wassermelonen.

Kühle Erfrischungen auf Gartenpartys

Wassermelonen sind ideal für die Zubereitung von erfrischenden Cocktails und anderen Sommerdrinks und sogar zur Herstellung von Eislutschern. Für die nächste Gartenparty sind die perfekt.

Sommergetränke

Sie müssen die Eislutscher auf einer Party nicht unbedingt in einer Kühlbox aufbewahren, obwohl sich dies an heißen Tagen anbietet. Als Alternative reicht oft auch eine Schale, die mit Eiswürfeln gefüllt ist. Achten Sie nur darauf, dass genügend Eiswürfel vorhanden sind, dass die Eislutscher bedeckt sind und gefroren bleiben, und dass Sie regelmäßig Eiswürfel nachfüllen!

Damit niemand die Eislutscher oder anderen kühlen Erfrischungen auf Ihrer Party verpasst, könnten Sie auf die Getränke mit einem Schild hinweisen. Sie könnten sogar ein selbstgemachtes Logo erstellen, auf dem ein Eis abgebildet ist. Auch kann es eine schöne Idee sein, selbst ein Schild zu malen, um die Partytische zu dekorieren. Wie schon erwähnt, sind die Rezepte selbst sehr einfach und können am Vortag oder sogar am selben Tag (einige Stunden vor der Party) zubereitet werden.

Eislutscher - Rezept

Um Eislutscher zu machen, brauchen Sie etwa 2 EL ausgepressten Zitronensaft und auch einen Mixer, in dem Sie die Melonenstücke (Fruchtfleisch) einer halben Wassermelone zusammen mit dem Zitronensaft pürieren. Anschließend einfach in die entsprechende Form geben und vier Stunden ins Gefrierfach stellen. Die Eislutscher sind ideal für Grill- und Gartenpartys und sind sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen beliebt.

Wassermelonen-Limonade - Rezept

Auch eine Wassermelonen-Limonade ist einfach und schmeckt wunderbar erfrischend. Pürieren Sie zunächst die Wassermelonenstücke in einem Mixer oder einer Küchenmaschine, bis sie glatt sind. Fügen Sie dann frisch gepressten Zitronensaft und Zucker nach Geschmack hinzu. Gießen Sie die Mischung in einen Krug und servieren Sie sie mit Eiswürfeln.

Erdbeerlimonade und Erdbeer-Slush

Auch Erdbeerlimonade ist ein erfrischendes Getränk, das perfekt für den Sommer ist. Geben Sie dazu einfach frische Erdbeeren, Zitronensaft, Zucker und Wasser in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pürieren Sie die Mischung, bis sie glatt ist. Gießen Sie die Mischung in einen Krug und servieren Sie sie auf Eis.

Auch Erdbeer-Slush ist oft der Renner auf Sommerpartys! Geben Sie einfach gefrorene Erdbeeren, Limonadenkonzentrat, Zucker und Wasser nach Geschmack in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pürieren Sie die Mischung, bis sie glatt ist. Gießen Sie die Mischung in Gläser und viel Spaß!

Sommergetränke sind nicht nur köstlich, sondern auch sehr einfach. Egal für welches Getränk Sie sich entscheiden, vergessen Sie nicht, diesen Sommer genug Flüssigkeiten zu sich zu nehmen!

 

Dieser Artikel wurde bereits 57 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
559944 Besucher