.

Nachhaltiges Essen und Trinken ToGo? Ja das geht!

Du willst dich nachhaltig ernähren und gleichzeitig unterwegs nicht auf Qualität und Geschmack verzichten? Das ist problemlos möglich, da auch vegetarisches Essen jederzeit ohne großen Aufwand ToGo bereitgestellt werden kann.

Wir befinden uns aktuell in einer Umbruchphase. Klimawandel, die eigene Gesundheit, Nachhaltigkeit und viele andere Themen sind präsent und begleiten uns. Besonders die Nachhaltigkeit, die mit dem Klimawandel einhergeht und letztendlich auch die eigene Gesundheit beeinflusst, ist ein wichtiges Thema. Oder ist es dir nicht wichtig, den Planeten zu retten und möglichst lange und gesund zu leben?

Zeit für Veränderung

Damit das möglich ist, muss sich einiges ändern. Das betrifft auch das Essen und Trinken ToGo. Wenn Du die vegetarische Küche bevorzugst, bist Du wahrscheinlich schon länger im Thema Nachhaltigkeit verwurzelt. Denn sind wir einmal ehrlich: gute vegetarische Gerichte findet man unterwegs noch nicht an jeder Stelle. Es sind meist nur die Klassiker wie Käsebrot, Kartoffelecken oder Obst, die angeboten werden. Und das noch nicht einmal in guter Qualität. Warum also nicht das ToGo revolutionieren und in die richtigen Bahnen lenken?

Wo lässt sich ein idealer Ansatz finden?

ToGo bedeutet, dass Du deine Speisen und Getränke bequem unterwegs kaufst und entweder ebenfalls unterwegs oder zuhause, im Büro oder an einem anderen Ort isst. Dafür ist es aber wichtig, dass die Speisen, aber auch das Trinken in guter Qualität vorliegen. Besonders dann, wenn Du Vegetarier bist, ist das nicht immer selbstverständlich.

Viele Imbiss-Betreiber sind mit dem Thema noch nicht wirklich warm geworden. Für sie gehört Fleisch zu einer guten Mahlzeit dazu. Verpackt in Plastik oder Alufolie, damit alles schön im eigenen Saft schwimmt und der "Geschmack" nicht verloren geht. Doch genau hier ist ein Punkt, an dem unbedingt angesetzt werden muss.

Nachhaltigkeit

ToGo bedeutet nämlich nicht nur Currywurst, Pommes und Burger. ToGo bedeutet auch, das gute vegetarische Küche angeboten werden kann. Und mit der richtigen Verpackung ist es auch möglich, nachhaltig, gesund und lecker Essen und Trinken zur Verfügung zu stellen. Man muss es nur wollen.

Auf die Verpackung kommt es an

Das Auge isst mit. Ein Spruch, der nicht nur für die Lebensmittel selbst gilt, sondern natürlich auch die Verpackung. Eine wenig schön anzusehende Verpackung reduziert auch automatisch die Qualität des Essens. Deshalb ist es wichtig dass die Anbieter von ToGo Speisen schon mit der Verpackung den Kunden ansprechen.

Es ist zum Beispiel möglich, Bio-Pappbecher zu benutzen, die tatsächlich aus nachhaltigen Materialien gefertigt wurden und somit einen guten Ansatz bieten. Und wer Bio Pappbecher bedrucken lassen möchte, kann das machen. Mit dem Firmenlogo, mit einem Slogan und mit vielen anderen Dingen, die zeitgemäß sind, die den Kunden ansprechen und die jede Speise und jedes Trinken lecker verpacken.

Unser Tipp: Siehe unsere Auswahl an, dir wir für dich herausgesucht haben, um dich diesbezüglich weiter zu informieren.

Wo liegt die Zukunft beim ToGo?

Das Thema vegetarisch wird ein Thema sein, das sich immer weiter verfestigt und immer aktueller wird. Es werden immer mehr Menschen begreifen, dass nur Fleisch und Wurst alleine nicht glücklich machen. Auf genau diese Lebensmittel zu verzichten bedeutet aber nicht, dass man sich geißeln muss und dass man ein völlig anderes Leben führt. Es muss auch nicht konsequent darauf verzichtet werden. Wer es hin und wieder macht, bewegt schon viel. Nicht nur für die Umwelt, sondern auch für sich selbst.

Vegetarisches Essen ToGo muss frisch sein. Es muss frisch zubereitet werden, muss Gemüse enthalten und muss lecker und ansprechend sein. Dass das gelingt, zeigen immer mehr Anbieter. Und so wird aus dem ToGo Essen, das schnell zwischendurch gegessen wird, eine leckere Mahlzeit, die Dir guttut, die einen hohen Nährwert aber auch Mehrwert hat und die gleichzeitig das Thema Nachhaltigkeit aufgreift.

Probiere es einfach einmal aus. Wenn Du dir ein Essen ToGo holst, dann schau ganz gezielt auf Angebote, die fleischlos sind. Es gibt einige Möglichkeiten, die Du hier nutzen kannst. Und je mehr Menschen diese Mahlzeiten gezielt nutzen, umso mehr sehen sich auch die Betreiber von ToGo Produkten dazu berufen, diesen Bereich auszubauen und weiter zu verbessern.

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 73 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
650649 Besucher