.

Die Vegantastic Kochbox: ausgewogene Ernährung ohne tierische Inhaltsstoffe

Mit Vegantastic-Boxen erwartet Dich ein Konzept, das gleich in doppelter Hinsicht im Trend liegt. Zum einen ist das Kochboxkonzept gerade ohnehin auf dem Vormarsch, da viele Menschen durch Verpflichtungen in Alltag und Beruf so eingespannt sind, das sie nach Essensmodellen suchen, für die sie weder einkaufen müssen noch eine lange Zeit der Zubereitung auf sich nehmen müssen.

Zum anderen liegt die vegetarische Kochbox oder auch die vegane Variante wie Vegantastic voll im Trend, da immer mehr Menschen den Wunsch haben, sich gesund und frei von Tierleid zu ernähren. Hier findest Du die wichtigsten Informationen zur Vegantastic Kochbox im kompakten Überblick.

 

Die Vegantastic Kochbox im Überblick

Diese vegane und damit natürlich auch vegetarische Kochbox folgt dem Modell der klassischen Kochboxen, die schon länger am Markt sind. Du erhältst einmal pro Woche eine Kochbox, die alle Zutaten der von Dir gewählten Rezepte enthält. Einkaufen von vielen Zutaten nach langer Liste entfällt für Dich also, sodass Du die Zeit für Privatleben und Beruf nutzen kannst. Alle Boxen werden Dir direkt an die Haustür geliefert.

>> Hier geht es zur Vegantastic Kochbox - Jetzt hier ausprobieren <<

Das Unternehmen Vegantastic besteht seit 2014 und hat seinen Sitz in Hannover. Vegantastic ist nicht nur eine vegetarische Kochbox für alle, die gesund leben möchten. Es handelt sich um die erste vegane Kochbox am Markt. Du ernährst Dich also nicht klassisch vegetarisch, sondern kannst sicher sein, dass die Kochboxen komplett auf tierische Zutaten, also auch auf Milch, Eier und Honig verzichten.

 

Veganes Kochen: die Rezeptpalette erleben

Die Rezepte der vegetarisch-veganen Kochbox werden immer mehr und erlauben Dir ein abwechslungsreiches Kochen, das Dir die Grundlage liefert, wenn Du gesund leben möchtest. Die Slideshow auf der Startseite von Vegantastic bietet Dir dazu leckere Inspirationen, die Dir immer durch appetitliches Bilder von Rezeptvorschlägen liefern. Beispiele gefällig? Die Palette für vegetarisch beziehungsweise vegan aufgebaute Gerichte geht vom Provenzialischen Eintopf mit goldenem Couscous über veganes Lahmacun bis hin zu Schwarzen Reis an Süßkartoffeln.

vegantastic kochbox

Es gibt leckere Pancake-Burger für die Süßen unter euch, aber auch Reistagliatelle für die Pastaliebhaber. Die Auswahl, was Du kochen willst, liegt leider nicht bei Dir! Wenn Du Dir den FAQ-Bereich bei Vegantastic durchliest, wirst Du feststellen, dass die Macher auf Inspiration setzen und die Kochboxen in Eigenregie zusammenstellen. Das ist nur dann etwas für Dich, wenn Du in Bezug auf gesund leben und kochen einen gewissen Überraschungseffekt liebst und Dich auf sponaten Erfahrungen im Test einlassen möchtest.

 

Erfahrungen sammeln

Wenn Du gesund leben möchtest und Deine Ernährung nicht nur vegetarisch, sondern sogar vegan sein soll, lohnt sich der Test von Vegantastic, damit Du Deine eigenen Erfahrungen machen kannst. Positiv ist in diesem Zusammenhang, dass Du für das vegetarisch-vegane Geschmackserlebnis keine Basiszutaten zu Hause haben musst, da in der Kochbox alles enthalten ist, was Du zum Test der ideenreichen Veganrezepte benötigst.

Ein kleines Manko: Es gibt leider keine Bildanleitung oder Informationen über Küchengeräte, die Du im speziellen Fall vielleicht brauchst. Dennoch sind die Gericht leicht nachzukochen, wenn Du Dir die Erfahrungen in den Textberichten durchliest. Die Website ist übersichtlich gestaltet, sodass sich ein Versuch lohnt, wenn Du mit einer veganen Kochbox gesund leben möchtest.

 

Die Kosten im Blick

Wenn Ihr zu zweit vegetarisch beziehungsweise vegan kochen wollt, erhaltet ihr drei Gerichte für zwei Personen zu einem Preis von 49,99 Euro. Das bedeutet umgerechnet, eine Person zahlt für ihr Gericht 8,33 Euro. Verglichen mit anderen Kochboxen liegt das im oberen Bereich, allerdings ist eine bewusst vegetarisch-vegane Ernährung über hochwertige Zutaten aus dem Biomarkt auch preisintensiver, als wenn Du im Discounter einkaufst.

Das Paket von Vegantastic ist sehr übersichtlich zusammengestellt, da jedes Gericht in einer extra Papiertüte daherkommt. Allerdings wird nicht immer auf Plastik verzichtet.

 

Vegantastic Kochbox im Youtube Erfahrungsbericht

 

Test unkompliziert möglich

Die Registrierung und der Bestellablauf bei Vegantastic sind einfach. Nach der Registrierung kannst Du sofort loslegen. Du wählst aus, ob Du die vegan-vegetarische Kochbox für zwei oder vier Personen haben möchtest, klickst den Liefertermin an, den Du Dir wünschst, und wählst zwischen PayPal und Rechnung als Zahlungsmethode aus. Apropos Liefertermin: Vegantastic liefert nur am Dienstag aus, sodass Du Deine Wochenplanung für das Kochen danach ausrichten musst. Seit April 2016 gibt es die wöchentliche Lieferung auch als kündbares Abo, das Dir fünf Euro pro Box spart. Du kannst deshalb ausprobieren, ob Dir das liegt!

 

Frische im Fokus

Sind Zutaten nicht frisch, kannst Du dies bei Vegantastic reklamieren. Wenn Du Dir die Packungen ansiehst oder die Website studierst, findest Du leider keine Informationen zu den Lieferanten. Auch Infos zu Kalorien sind Fehlanzeige, aber Du entdeckst, wie sich die Rezepte in ihrem Anteil aus Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett zusammensetzen.

>> Hier geht es zur Vegantastic Kochbox - Jetzt hier ausprobieren <<

Eigene Erfahrungen sind immer die besten. Also mach doch einfach den Test mit dem Kochboxkonzept von Vegantastic!

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 114 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
52951 Besucher