.

Yoga und "Vegetarier sein", eine tolle und passende Kombination!

yoga und vegetarier

Yoga und "Vegetarier sein", eine tolle und passende Kombination!. Es gibt viele Menschen, die Veganer, Vegetarier und Sportarten wie Yoga im Zusammenhang sehen. Manchmal hat das Ganze so einen leichten Öko-Touch, über den sich auch mal verächtlich geäußert wird. Das ist aber falsch. Öko oder Bio sind lange keine Lebensweise mehr, die verpönt ist und mit rollenden Augen angesehen wird. Es sind meist die, die in großen Mengen Fleisch konsumieren, die sich über Menschen, die Bio bevorzugen, negativ äußern.

Hier geht es weiter

Grundsätzliche Informationen der vegetarischen Ernährung

kochbox gutscheine

Grundsätzliche Informationen der vegetarischen Ernährung. Über viele Jahrzehnte war es ein Statussymbol, täglich Fleisch auf den Teller zu bringen. Dass in den letzten Jahren eine Trendwende eingesetzt hat, zeigen auch die Zahlen: Im Jahr 1991 verzehrte jeder deutsche Bundesbürger im Jahr noch 63,9 Kilogramm Fleisch. Elf Jahre später waren es um exakt drei Kilogramm weniger. Im Jahr 2019 ist die Marke zum ersten Mal unter 60 Kilogramm pro Kopf und Jahr gesunken. Ein Grund dafür ist sicherlich die steigende Anzahl an Vegetariern. Immer mehr Menschen verzichten aus unterschiedlichen Gründen auf tierische Produkte.

Hier geht es weiter

Vegetarische Sporternährung – Was ist zu beachten?

Die richtige Ernährung bei viel Sport

Vegetarische Sporternährung – Was ist zu beachten? Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegetarische Ernährung. Oftmals handelt es sich dabei um besonders gesundheitsbewusste und aktive Menschen. Sport ist dann häufig ein bedeutsamer Teil des Lebens. Wer sportlich aktiv ist, braucht eine entsprechende Ernährung, um fit zu bleiben.

Hier geht es weiter
.
Powered by Papoo 2016
347885 Besucher